Über uns

Wer wir sind und was wir machen

ANNO wird getragen von Menschen, die sich für den Erhalt von Kultur- und Baudenkmalen engagieren. Uns ist es wichtig diese kulturellen Schätze zu bewahren und zu pflegen – nicht im musealen, sondern im Sinne einer den heutigen Wünschen und Vorstellungen entsprechenden Form von Arbeit und Leben.

Die majestätischen Gulfhöfe mit ihren landschaftsprägenden Ziegeldächern und die historischen Dorfkerne mit den verwinkelten Gassen und kleinen Arbeiterhäusern sind vielfach dem Verfall preisgegeben.

ANNO ist zukunftsorientiert.
Wir suchen nach Lösungen, die einen langfristigen Erhalt von Baudenkmalen garantieren. Wir arbeiten mit den zuständigen Behörden und Stiftungen freundschaftlich zusammen. Wir helfen, wenn Sie ein altes Haus besitzen und Probleme bei der Restaurierung haben.

Wir haben schon viel erreicht und mit Ihrer Hilfe können wir noch mehr erreichen.

Machen Sie mit, denn unsere Arbeit erhält Werte!

WEITERE AUFGABENVERTEILUNG

Marion Meyer – Schriftführerin
Manfred Meyer – Schriftführer
Harbert Poppens – Kassenwart
Anja Hippen – Beisitzerin, Homepage
Sandra Mehler – Beisitzerin, Homepage
Dr. Peter Drücke – Beisitzer
Hermann Schiefer – Beisitzer

UNSERE ZIELE

Wofür wir uns stark machen
  1. Wir beraten Privatpersonen bei der Restaurierung von Gebäuden, Gärten und Parks.
  2. Wir überzeugen Menschen davon, im Sinne von Erhaltung und Restaurierung zu denken und zu handeln.
  3. Wir führen Informationsveranstaltungen für Mitglieder und Interessierte zu Sachthemen wie z.B. Restaurierung, Denkmalschutz, Energieeffizienz in Baudenkmalen durch und fördern den Meinungsaustausch.
  4. Wir bieten Workshops für Mitglieder an, in denen unter fachkundiger Anleitung alte Handwerkstechniken erlernt werden.
  5. Wir halten die Geschichtserinnerung lebendig und machen sie erlebbar durch „Seh“-reisen und Besichtigungen.
  6. Wir fördern das traditionelle Handwerk mit seinen hochstehenden Qualitätsstandards.
  7. Wir bemühen uns, bedrohte Objekte an Investoren, die eine fachgerechte Restaurierung und den Erhalt sichern, zu vermitteln.
  8. Wir helfen mit, Sponsoren und Förderer für die Restaurierung von Objekten zu suchen.
  9. Wir suchen geeignete Persönlichkeiten, die als Botschafter/innen oder Schirm- frauen/herren im Sinne von ANNO tätig werden.
  10. Wir arbeiten unabhängig, überparteilich und engagiert für den Erhalt unserer ostfriesischen Heimat.

20 JAHRE ANNO

ÜBER 500 MITGLIEDER

Der Verein ANNO wurde im Februar 2000 aus der Taufe gehoben. Ostfriesland, das wird von vielen Menschen bestätigt, ist schön, aber auch in Not. Es findet sich hier eine einzigartige Kulturlandschaft, die es Wert ist, zum Weltkulturerbe erklärt zu werden. Leider ist es in der heutigen Zeit nicht mehr »in«, am Alten festzuhalten.

Wir sind davon überzeugt: es ist wichtig, diese kulturellen Schätze zu bewahren und zu pflegen, nicht im musealen, sondern im Sinne einer den heutigen Wünschen und Vorstellungen entsprechenden Form von Arbeit und Leben. Diese Ziele unterstützen mittlerweile über 500 Menschen als Mitglieder des Vereins. Belohnt wurden ihre Bemühungen mit der Verleihung des ersten Kulturpreises der Ostfriesland-Stiftung der Ostfriesischen Landschaft im Frühjahr 2003.

Als wir uns vor 20 Jahren gegründet haben, hatten wir eine Vision: Wir wollten die schleichende Zerstörung unserer Dörfer, unserer historischen Gebäude und unserer Kulturlandschaft stoppen durch uunseren aktiven Einsatz für den Erhalt der Heimat und der ostfriesischen Region. Vieles ist uns bereits gelungen – darauf sind wir sehr stolz. Aber es bleibt viel zu tun. Dafür benötigen wir Ihre Hilfe.

RESTAURIEREN STATT SANIEREN

Baudenkmale mit Zukunft

ANNO ist zukunftsorientiert. Wir suchen nach Lösungen, die einen langfristigen Erhalt von Baudenkmalen garantieren. Wir wollen nicht, dass der Erhalt von Kultur- und Baudenkmalen die Sache einiger weniger ist, die es sich leisten können.

ANNO fördert deshalb einen bestandsschonenden Umgang mit der Altsubstanz. Unser Motto lautet: »Restaurieren statt Sanieren«. Denn nur, wenn sich viele Hauskäufer/innen die Restaurierungen leisten können, wird die Erhaltung der Kulturlandschaft Ostfriesland auf breiter Basis gelingen.

Wir arbeiten sowohl mit den zuständigen Behörden wie auch mit anderen Trägerschaften, Stiftungen und örtlichen Initiativen freundschaftlich zusammen.

ANNO hilft auch weiter, wenn Sie zum Beispiel ein altes Haus suchen oder bereits ein solches besitzen. Wir helfen jedem, der bereit ist, in unserem Sinne zu restaurieren.

MÖCHTEN SIE DABEI SEIN?

WIR FREUEN UNS ÜBER NEUE MITGLIEDER

Setzen Sie ein Zeichen für die Zukunft ostfrisischer Lebenskultur – werden Sie Mitglied bei ANNO. Auch wenn Sie nicht immer an Veranstaltungen teilnehmen oder aktiv mitarbeiten können, unterstützen Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft.

MITGLIEDSANTRAG

    Der Mindesbeitrag beträgt 20 € im Jahr. Der Beitrag wird automatisch von Ihrem Konto abgebucht. Ich möchte mehr als 20 € als Jahresmitgliedschaftsbeitrag bezahlen. Bitte buchen Sie folgende Summe jährlich von meinem Konto ab:

    * = Pflichtfelder